Beiträge

Filmstarts im September 2022

Ab 28. August 2021 online und ab Anfang September bundesweit im Bürgerfernsehen…

Die FilmFestSpezial-Redaktion stellt die aktuellen Kinostarts des Monats vor und zeigt den dritten Gewinnerfilm des FilmFestSpezial-Kurzfilmwettbewerbs das 3-minütige Doku-Essay UNTER DIE HAUT.

Als Besprechungen sind in der Sendung:

Der von Carly Hübner gespielte Ingwer kehrt nach langjähriger Abwesenheit in dem deutschen Drama MITTAGSSTUNDE in sein Heimatdorf zurück. Nicht nur die Kneipe seines Vaters hat sich verändert, sondern auch die Dorfbewohner selbst. Der 47-Jährige muss sich die Frage stellen, wann es mit seiner Heimat Brinkebüll eigentlich wirklich bergab ging und welche Rolle er dabei gespielt hat.

MITTAGSSTUNDE (Charly Hübner), Foto © Majestic, Christine Schroeder

In dem albanischen Drama HIVE kann sich die Mutter Fahrije kaum über Wasser halten. Vor sieben Jahren ist ihr Mann im Zuge des Kosovokrieges verschleppt worden. Mit selbstgemachtem Honig lässt sich ein bisschen Geld verdienen, aber es muss eine andere Lösung her. Fahrije wagt den Schritt nach vorne, doch das gefällt nicht allen in ihrem kleinen Dorf.

HIVE, Foto © jip-Film

Der japanische Episodenfilm GLÜCKSRAD von Ryûsuke Hamaguchi (DRIVE MY CAR) erzählt in drei Teilen von einer komplizierten Dreiecksbeziehung, einer gescheiterten Entführung und einem Missverständnis, das zu einer unverhofften Begegnung führt. Dabei zeichnet der Film die Entscheidungen, aber auch das Bedauern seiner weiblichen Protagonistinnen nach.

In der interkulturellen feel-good-Komödie DIE KÜCHENBRIGADE aus Frankreich braucht die Spitzenköchin Cathy Marie von einem Tag auf den anderen Tag eine neue Stelle. So landet sie unverhofft in der Kantine eines Heims für minderjährige Geflüchtete, die nach und nach mit dem Tempo und der Disziplin ihrer “chef de cuisine” umzugehen lernen.

In voller Länge zu sehen ist UNTER DIE HAUT, einer der drei Gewinner des diesjährigen Kurzfilmwettbewerbs von FilmFestSpezial. Der Hybrid aus Doku und Essay von Leve Kühl und Taale Frese erzählt eindrucksvoll von einem sexuellen Übergriff, von den Gefühlen und der Zeit danach und wie er das Leben der Betroffenen verändert hat. Redakteurin Clara Wignanek sprach mit Leve Kühl (Regie, Buch) und Taale Freese (Hauptdarstellerin, Buch) über dieses wichtige Thema und wie es den beiden gelang, das Thema in nur drei Minuten adäquat und feinfühlig umzusetzen.

Weiterhin in der Sendung sind Kurzberichte diese Starts:

Im Heimkino starten das Schweizer Biopic BIS WIR TOT SIND ODER FREI über den Ausbrecher-König Walter Stürm, die überraschende ghanaische-deutsche Koproduktion BORGA über eine Flucht und zwei ungleiche Brüder, das Nachwende-Drama DAS MÄDCHEN MIT DEN GOLDENEN HÄNDEN mit Corinna Harfouch, die mit den Wendehälsen ihrer Heimatstadt hadert, das französische Drama WO IN PARIS DIE SONNE AUFGEHT, das norwegische Coming-of-Age DER SCHLIMMSTE MENSCH DER WELT, das finnische Biopic TOVE und der erste Dokumentarfilm von Volker SChlöndorff DER WALDMACHER widmet sich dem Visionär und Menschenfreund Tony Rinaudo.

Sendetermine Niedersachsen:

●         oeins Oldenburg | www.oeins.de (Stream): 02.09.2022 um 20 Uhr

●         h1 Hannover | www.h-eins.tv (Stream): 01.09.2022 um 20 Uhr

●         TV 38 Wolfsburg/Braunschweig | www.tv38.de (Stream): 13.09.2021 um 19 Uhr

●         Radio Weser TV Bremen/Nordenham | www.radioweser.tv (Stream): 03.09.2022 um 21:20 Uhr

sowie bundesweit bei folgenden Bürgersendern:

ALEX Berlin | alex-berlin.de, Fernsehen in Schwerin | fernsehen-in-schwerin.de , OK4 Neuwied | ok4.tv/neuwied , OK4 Koblenz | ok4.tv/koblenz , OK Flensburg | okflensburg.de, OK Kassel | www.mok-kassel.de, OK Kaiserslautern ok-kl.de, OK Kiel | okkiel.de, OK Mainz | ok-mainz.de, OK Magdeburg | ok-magdeburg.de, OK Merseburg-Querfurt e.V. | okmq.de, OK naheTV (Idar-Oberstein & Bad Kreuznach) | ok-nahetv.de, OK Rhein-Main (Offenbach/Frankfurt)| www.mok-rm.de , OK Salzwedel e.V. | ok-salzwedel.de, OK Weinstraße (Neustadt, Landau, Haßloch, Bad Dürkheim)| ok-weinstrasse.de, OK Wernigerode | ok.wernigerode.de, rok-tv Rostock | rok-tv.de, TIDE-TV Hamburg | tidenet.de

FilmFestSpezial ist eine Produktion der Bürgersender h1 – Fernsehen aus Hannover und oeins – Oldenburgs Lokalsender unter Beteiligung des Landesverbandes Bürgermedien Niedersachsen (LBM) und des Film & Medienbüros Niedersachsen (FMB). Gefördert wird das Projekt aus Mitteln der nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und aus Mitteln der Niedersächsischen Landesmedienanstalt. Schirmherr ist Ministerpräsident Stephan Weil.

Filmstarts im Oktober 2021

Ab 28. September 2021 online und ab Anfang Oktober bundesweit im Bürgerfernsehen

Die FilmFestSpezial-Redaktion stellt die aktuellen Kinostarts des Monats vor. Zusätzlich gibt es einen Kurzbericht vom Internationalen Filmfest Oldenburg. Außerdem traf Jonas Helmerichs den Gewinner des FilmFestSpezial-Drehbuchpreises 2021 Babor Massomi und sprach mit ihm über seinen Film BRAUNSCHWEIG SUPERNOVA, FIGHT CLUB und toxische Männlichkeit.

Als Besprechungen in der Sendung sind folgende Filme:

Italienisches Wohlfühl-Kino mit Tiefgang ist AUF ALLES WAS UNS GLÜCKLICH MACHT. Der Film folgt vier Jugendfreunden von den 80ern bis heute und spannt so eine vielgestaltige Klammer über die wichtigen Fragen und Antworten des Lebens.

In CONTRA muss ein von der Disziplinierung bedrohter Jura-Professor (Christoph Maria Herbst) eine Studentin mit marokkanischen Wurzeln für einen Rhetorikwettbewerb coachen. Anders als seine französische Vorlage akzentuiert Sönke Wortmann das Drama um offenen und subtilen Rassismus jedoch eher als Wohlfühl-Komödie.

WALCHENSEE FOREVER © FlareFilm

Die sehr persönliche Dokumentation WALCHENSEE FOREVER erzählt intim und mitreißend das Schicksal der Familie der Filmemacherin Janna Ji Wonders über mehrere Generationen.

Monika Treut veröffentlichte 1999 ihre Dokumentation GENDERNAUTS, in dem sie intim wie niemand vor ihr die LGBTQ-Community von San Francisco porträtierte. Mit GENDERATION kehrt sie zwanzig Jahre später zurück, um ihre alten Weggefährt*innen wieder zu treffen. Eine bewegende Doku über die Liebe, das Altern, Gentrifizierung und alternative Lebensentwürfe.

TITANE, der Gewinner der Goldenen Palme von Cannes, ist nichts für schwache Gemüter. Alexia ist eine Serienkillerin auf der Flucht, die sich, um Deckung zu bewahren, als Sohn eines ihr fremden Mannes ausgibt. Ein Film voller kluger Beobachtungen, sinnlicher wie brutaler Körper-Horror.

GENDERNAUTS © Salzgeber

Weiterhin in der Sendung sind Kurzberichte von den Kino- und Heimkinostarts:

das ghanaisch-deutsche Drama BORGA, das den Lebenswegen zweier Brüder folgt und darüber eine ganz neue Perspektive auf das Thema Fluchtpunkt vs. Sehnsuchtsort Europa entwirft (ab 28.10. im Kino), die französische Komödie ONLINE FÜR ANFÄNGER (ab 28.10. im Kino), das preisgekrönte US-Sozialdrama NOMADLAND (jetzt als Stream/DVD) und der deutsche Oscar-Kandidat: die Science-Fiction-Komödie ICH BIN DEIN MENSCH (jetzt als DVD und Stream). Außerdem das franko-kanadische Coming-of-Age/Coming-Out von Xavier Dolan MATTHIAS & MAXIME über zwei Kindheitsfreunde  (jetzt als Stream/DVD) und die entzückende französische Liebeskomödie FRÜHLING IN PARIS der erst zwanzigjährigen Suzanne Lindon (Stream/DVD ab 22.10.) sowie den ebenso aufklärerischen wie erschreckenden Dokumentarfilm GEFANGEN IM NETZ, der Pädophilen im Netz eine Falle stellt (Stream/DVD ab 14.10.).

Sendetermine Niedersachsen:

●          oeins Oldenburg | www.oeins.de (Stream): 02.10.2021 um 20 Uhr

●         h1 Hannover | www.h-eins.tv (Stream): 07.10.2021 um 20 Uhr

●         TV 38 Wolfsburg/Braunschweig | www.tv38.de (Stream): 12.10.2021 um 19 Uhr

●         Radio Weser TV Bremen/Nordenham | www.radioweser.tv (Stream): 02.10.2021 um 21:20 Uhr

sowie bundesweit bei folgenden Bürgersendern:

ALEX Berlin | alex-berlin.de, Fernsehen in Schwerin | fernsehen-in-schwerin.de , OK4 Neuwied | ok4.tv/neuwied , OK4 Koblenz | ok4.tv/koblenz , OK Flensburg | okflensburg.de, OK Kassel | www.mok-kassel.de, OK Kaiserslautern ok-kl.de, OK Kiel | okkiel.de, OK Mainz | ok-mainz.de, OK Magdeburg | ok-magdeburg.de, OK Merseburg-Querfurt e.V. | okmq.de, OK naheTV (Idar-Oberstein & Bad Kreuznach) | ok-nahetv.de, OK Rhein-Main (Offenbach/Frankfurt)| www.mok-rm.de , OK Salzwedel e.V. | ok-salzwedel.de, OK Weinstraße (Neustadt, Landau, Haßloch, Bad Dürkheim)| ok-weinstrasse.de, OK Wernigerode | ok.wernigerode.de, rok-tv Rostock | rok-tv.de, TIDE-TV Hamburg | tidenet.de

FilmFestSpezial ist eine Produktion der Bürgersender h1 – Fernsehen aus Hannover und oeins – Oldenburgs Lokalsender unter Beteiligung des Landesverbandes Bürgermedien Niedersachsen (LBM) und des Film & Medienbüros Niedersachsen (FMB). Gefördert wird das Projekt aus Mitteln der nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und aus Mitteln der Niedersächsischen Landesmedienanstalt. Schirmherr ist Ministerpräsident Stephan Weil.