Sendetermine up-and-coming Filmfestival Hannover 2009

FilmFestSpezial, das TV-Magazin im Bürgerfernsehen, berichtet in einer 90-minütigen Sendung über das up-and-coming Int. Filmfestival Hannover, das am 22.11.09 mit der Preisverleihung zu Ende ging. Das Festival zeigte im nationalen und internationalen Wettbewerb je über 100 Kurzfilme von jungen FilmemacherInnen bis 27. Im TV-Studio von FilmFestSpezial konnten die Moderatoren Siegfried Tesche und Nadja Babalola (Foto: […]

Sendetermine vom Filmfest Braunschweig 2009

FilmFestSpezial, das TV-Magazin im Bürgerfernsehen, bringt eine 90-minütige Festivalsendung über das Filmfest Braunschweig. Gäste im TV-Studio von FilmFestSpezial sind Birgit Schulz, Regisseurin von „Die Anwälte“, Norbert Baumgarten, Regisseur von „Mensch Kotschie“ und Elisa Schlott (Foto: Kerstin Hehmann), die Hauptdarstellerin von „Draussen am See“. Aus Estland kommt Liina Paakspuu mit ihrem Film „The wish tree“ und […]

Aufzeichnung beim Filmfest Braunschweig 2009

FilmFestSpezial, das TV-Magazin im Bürgerfernsehen, berichtet über das Internationale Filmfest Braunschweig. Die 90-minütige Festivalsendung wird am 13.11.2009 um 16.30 Uhr im CinemaxX öffentlich aufgezeichnet. Gäste im TV-Studio von FilmFestSpezial sind Birgit Schulz, Regisseurin von „Die Anwälte“, Norbert Baumgarten, Regisseur von „Mensch Kotschie“, Felix Fuchssteiner, Regisseur von „Draussen am See“, Katharina Schöde, Autorin und Produzentin des […]

Trailer FilmFestSpezial-Staffel 2009

Sendetermine vom Unabhängigen Filmfest Osnabrück 2009

Die nächste Sendung von FilmFestSpezial kommt vom Unabhängigen Filmfest Osnabrück, das vom 21.-25.10.2009 stattfand. Das 90-minütige TV-Magazin wird im Bürgerfernsehen ab 28.10.2009 bei insgesamt neun Sendern ausgestrahlt bzw. ist als livestream bei einigen Sendern auch per Internet zu sehen. Foto: Rolf Blank (Mitglied der Friedensfilmpreis-Jury), Birgit Müller (Festivalleitung), Siegfried Tesche (Moderation) und Holger Tepe (Festivalleitung). […]

beim Unabhängigen Filmfest Osnabrück 2009

FilmFestSpezial, das TV-Magazin im Bürgerfernsehen, berichtet über das Unabhängige Filmfest Osnabrück. Die 90-minütige Festivalsendung wird am 23.10.2009 um 16 Uhr im Festivalzentrum Lagerhalle öffentlich aufgezeichnet. Gäste im TV-Studio von FilmFestSpezial sind RegisseurInnen, und ProduzentInnen mit Filmen, die sie beim Filmfestival in Osnabrück vorstellen: Alexandra Nebel, Eddy Terstall und Femke Lagerfeld, Christoph Heller und Sinan Al […]

Sendungen vom Filmfest Oldenburg 2009

Die nächste Ausgabe von FilmFestSpezial kommt vom Filmfestival in Oldenburg. Das 90-minütige von oeins Oldenburg produzierte TV-Magazin berichtet über „Kino hinter Gittern“, stellt 10 Filme vor und bringt Interviews mit Ken Duken und Franziska Weisz, den Darstellern aus dem German Independence Award-Gewinner „Distanz“ von Thomas Sieben.Foto: Franziska Weisz und Ken Duken (Mitte). Foto: Karl Maier

berichtet vom Int. Filmfest Oldenburg 2009

– Live-Aufzeichnung: 18.09.09, 16.15 Uhr, CinemaxX Oldenburg – FilmFestSpezial, das TV-Magazin im Bürgerfernsehen, berichtet in seiner nächsten Ausgabe über das Internationale Filmfest Oldenburg. Die 90-minütige Festivalsendung wird am 18. September 2009 um 16.15 Uhr im CinemaxX Oldenburg von oeins öffentlich aufgezeichnet. Gäste im TV-Studio von FilmFestSpezial sind RegisseurInnen, DarstellerInnen und ProduzentInnen mit ihren Filmen, die […]

European Media Art Festival 2009 im Bürgerfernsehen

FilmFestSpezial, das TV-Magazin im Bürgerfernsehen, berichtet in seiner nächsten Ausgabe am 30. April 2009 über das European Media Art Festival (EMAF) in Osnabrück. Das Festival zählt mit zu den bedeutendsten Medienkunst-Ereignissen in Europa und stellte rund 250 Filme, Videos, künstlerische Installationen und Performances vor. Die Ausstellung des Festivals präsentiert noch bis zum Oktober „Bilderschlachten – […]

Kurzfilmwettbewerb 2009

Einsendeschluss: 15. Mai 2009 FilmFestSpezial, das Festivalmagazin der Niedersächsischen Bürgermediensender, sucht gute Kurzfilme aus den Bereichen Spiel-, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilm. Die besten fünf von einer Jury ermittelten Filme erhalten je 250 Euro Prämie bzw. Ausstrahlungshonorar für die Ausstrahlung des Films im Rahmen einer FilmFestSpezial-Sendung im Bürgerfernsehen. Die Preisträger werden zur Aufzeichnung der Sendung zu […]